Goodbye Akku, Take Two!

Ja, ist weniger witzig, als es möglicherweise klingen mag im Titel – mein zweiter Akku vom MacBook ist dann damit auch hinüber. Besser gesagt der erste, der nachgekaufte ging ja eher kaputt, habe ich ja hier geschrieben: http://transltr.de/2014/03/goodbye-akku/

Nun, was ist passiert? Habe angefangen, mein MacBook wieder verstärkt mit Akku zu benutzen, auch nachdem ich umgezogen bin nach Augsburg und dort keinen klassischen Schreibtisch mehr habe und oftmals einfach mit Laptop auf dem Sofa sitze. Da bietet sich der Akku natürlich an. Dass mein übriggebliebener, damals im Lieferumfang meines MacBook Pros 5,1 (Late 2008; erstes Unibody-Modell) enthaltener, Akku nicht mehr so tolle Leistung hatte, obwohl er nur knapp über 130 Ladyzyklen hinter sich bringen musste, war mir bewusst. OS X schrieb sogar mal “Service Battery” – nahm ich zur Kenntnis, es hieß aber schon, dass es nicht dringend sei, man könne den Akku nutzen, solle aber demnächst mal von einem Experten angesehen werden. Nach einiger Regenerierung (der Akku ist länger rumgelegen; mit Ladung natürlich) verschwand dieser Hinweis auch wieder. Bis ich selbst einen Termin an der Genius Bar im Apple Store um die Ecke machte. Was war passiert? Continue reading

Und plötzlich ist alles ganz anders

Ja, wie wohl die meisten mitbekommen haben: vor ein paar Monaten hatte ich mich mit meinem damals besten Freund und einer großen Liebe zerstritten. Etwa einen Monat später näherten wir uns langsam wieder an und begannen wieder Freunde zu werden.
Durch dumme Umstände und so kam es dann ja dazu, dass wir uns völlig verkrachten, zunächst noch einen “kalten Krieg” führten und später zum Glück das Kriegsbeil begraben und Frieden schließen konnten. Einfach leben und leben lassen. Das war die Devise. Theoretisch… Continue reading